Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt
Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt
Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt
Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt
Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt

Arktisquelle® Wasserfilter: Generalüberholt

Normaler Preis €679,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zustand:
 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Was bedeutet Generalüberholt (Refurbished) ?

Weil uns Nachhaltigkeit am Herzen liegt, geben wir die Möglichkeit eine Refurbished Arktisquelle® bis zu 40 % günstiger zu erwerben.

Bei einem generalüberholten Gerät handelt es sich um ein Gerät, welches durch uns generalüberholt, gereinigt und geprüft wurde. Selbstverständlich wird das Gerät mit neuen, unbenutzten Filtern geliefert. Die Garantiezeit beläuft sich auf 12 Monate.


Die unterschiedlichen Gerätezustände werden im folgenden genauer definiert.

Alle generalüberholten Geräte sind zu 100 % erneuert und unterscheiden sich funktional nicht von Neugeräten.


Gut:

Display:  keine sichtbaren Kratzer, wenn eingeschaltet

Gehäuse: kleine Kratzer oder Lack schäden

 

Sehr Gut:

Display:  keine sichtbaren Kratzer, wenn eingeschaltet

Gehäuse: minimale Gebrauchsspuren - sichtbar aus 25 cm

 

 Ausgezeichnet:

Display: komplett neuwertig

Gehäuse: keine sichbaren Gebrauchsspuren aus kurzer Distanz


 

Viele Anwender beschreiben den Geschmack des Wassers als sehr leicht und gut trinkbar. Außerdem wird uns von vielen Anwendern mitgeteilt, dass es beim Trinken nicht die gewohnte „Sperre“ gibt, wie es sonst bei anderen Wässern der Fall ist.

Ja, eine Ratenzahlung ist sowohl über Klarna als auch über Paypal bereits ab 41,29€/Monat möglich.

Nach Erhalt des Gerätes hast du für 14 Tage die Möglichkeit ohne Angabe von Gründen das Gerät zurück zu senden und eine vollständige Erstattung zu erhalten.

Ja, der Filterwechsel kann selbstständig und sehr leicht durchgeführt werden. Dies dauert zwischen 3 und 5 Minuten. Das Besondere bei der Arktisquelle ist es, dass die Filter nur dann gewechselt werden müssen, wenn es auch wirklich nötig ist. Dafür gibt es eine Anzeige auf dem Display. Ein Filterset reicht in der Regel ein ganzes Jahr. Dieses kostet bei uns 135€. Die Filter können aber auch einzeln erworben werden.

Die Arktisquelle filtert unter anderem mit einer Molekularmembran. Diese kann nach der Vorfiltration (Filterstufe 1 & 2) sämtliche Schadstoffe & Geschmacksstoffe aus dem Wasser entfernen, wie z.B. Bakterien, Viren, Keime, Hormone, Antibiotikum, Medikamentenrückstände, Pestizide, Herbizide, Fungizide, Schwermetalle, wie z.B. Blei, Kupfer, Quecksilber, Arsen, Schwefel, Kalk, radioaktive Stoffe, Nitrat etc. und nahezu alle anderen Schadstoffe.

Bei der Arktisquelle wurde besonderes Augenmerk darauf gelegt, den Stromverbrauch so gering wie möglich zu halten. Die Arktisquelle verbraucht während der Filtration über einen kurzen Zeitraum (1h täglich) ca. 40 Watt. Außerhalb der Filtration schaltet sich die Arktisquelle automatisch in den Energiesparmodus. Hierbei verbraucht sie lediglich 6 Watt. 

Inklusive:

  • Mikrochip zur Strukturierung, Energetisierung und Informierung
  • Integrierter TDS-Messanzeige zur Kontrolle der Wasserqualität
  • vorinstalliertem Filterset
  • Wasserkochermodul zur integrierten Erhitzung des gefilterten und veredelten Wassers


Technische Daten:

  • Artikelnummer: AQ-75G-K2
  • Wassertank-Fassungsvolumen: 3,5 Liter
  • Filtrationsleistung: 0,2 L/min (75 GPD)
  • Abwasser Verhältnis: 1:0,75 (gefiltertes Wasser : Abwasser)
  • Arbeitsdruck: 4-6 BAR
  • Wasserentnahme: 0,6 L/min
  • Leitungswassertemperatur: 5-40°C
  • Zu verwendendes Wasser: Leitungswasser bis 500 ppm (≈1000 µS)
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Produktmaße: 445 x 250 x 408 mm
  • Spannung/Frequenz: 230 Volt - 50 Hertz
  • Stecker-Typ E
  • Leistung Energiesparmodus ( 95% der Betriebszeit): 6 Watt
  • Leistung Wasserfiltration: 40 Watt
  • Leistung Wasserkochermodul: 2050 Watt


Lieferumfang:

  • Arktisquelle® Wasserfilter 
  • 1x Filterset (bereits vorinstalliert im Gerät)
  • Wasserauffangschale
  • Anleitung

 

Lerne die Arktisquelle kennen:

Schaue dir auch die Funktionen der Arktisquelle an: